Corona News

Wir halten uns generell an die Verordnung zur Durchführung des Präsenzunterrichts an hessischen Pflegeschulen des Landes Hessen. Diese wurden zum 25.06.2021 aktualisiert und haben folgende Auswirkungen:

Allgemeine Regelungen:

"In den Schulen der hessischen Pflegeausbildung findet wieder für alle Kurse Präsenzunterricht unter Pandemiebedingungen statt." Benötigt wird ein Impfnachweis oder ein Nachweis, dass keine Infektion mit dem SARS-CoV2-Virus vorliegt.

Außerschulische Bildungsangebote sind weiterhin erlaubt (§ 5 CoKoBeV).

„Bei außerschulischen Bildungsangeboten sowie Aus-, Fort- und Weiterbildungsangeboten muss der Unterricht so erfolgen, dass die Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene wo immer möglich beachtet werden können. Eine Gruppenobergrenze besteht in Einrichtungen nicht. In geschlossenen Räumen ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen."

Was bedeutet das bei uns im IBMG :

Der Großteil unserer Weiter- und Fortbildungen findet wieder in Präsenzunterricht statt.  In allen Räumen gibt es Hinweise und Abstandsmarkierungen, die Ihnen eine Orientierung und Sicherheit im Umgang mit dem Hygienemaßnahmen geben sollen. Sollten sich die Bestimmungen ändern oder die Raummöglichkeiten nicht vorhanden sein, werden wir auf Onlineunterricht umstellen. Hierfür greifen wir auf die vielfältigen virtuellen Möglichkeiten wie z.B. Videochat, virtuelles Klassenzimmer, Lernplattform und vieles mehr zurück.

Innerhalb unseres Hauses führen wir ebenfalls ein Hygienekonzept nach den erforderlichen Hygieneempfehlungen des Robert Koch Institutes aus.

Für die Umsetzung der Organisation in den Unterrichtsräumen unterliegen wir den jeweils aktuellen Vorgaben des Hessischen Sozialministeriums. Wir gehen dabei in der Regel über die Vorgaben hinaus.

Für bestehende Lehrgänge:
Wir informieren Sie regelmäßig rechtzeitig über den weiteren Verlauf und die Art des anstehenden Unterrichtes.

Wichtig für Sie: Die Modulprüfungen und staatlichen Prüfungen finden wie geplant alle statt.

 

Für Interessenten:
Für startende Lehrgänge und Fortbildungen gilt: Je nach aktuellem Stand kontaktieren wir Sie rechtzeitig vor Kursbeginn und informieren Sie darüber, ob wir Sie virtuell oder in Präsenz in unseren Unterrichtsräumen begrüßen dürfen.

Für weitere Informationen sind wir für Sie von Montag – Freitag von 8:00 bis 13:00 Uhr erreichbar!

E-Mail senden

 

Wir wünschen Ihnen in diesen Zeiten, dass Sie und Ihre Familien gesund bleiben.

Fragen bezüglich Corona?

"Schreiben Sie uns eine Nachricht - Wir sind für Sie erreichbar!"

[Elke Keufen, Leiterin der Weiterbildung]

Anfrage absendenKuvert