Warum tut er/sie das? - Herausfordernde Verhaltensweisen bei Menschen mit Demenz

Menschen mit Demenz können manchmal aggressiv sein, ruhelos umhergehen, sich unerwartet entkleiden oder hören plötzlich auf zu essen. Solche Verhaltensweisen verstehen wir oft nicht. Sie machen Pflege und Betreuung oft kompliziert.

  • Was sind herausfordernde Verhaltensweisen?
  • Welche Ursachen haben gibt es?
  • Welchen Anteil habe ich daran?
  • Wie gehe ich damit in der Pflege- und Betreuungspraxis um?
  • Was kann ich tun, um herausfordernden Verhaltensweisen so zu begegnen, dass sie beruhigend und deeskalierend wirken?

 

Auf diese Fragen bieten u. a. die Validation nach Naomi Feil und die Integrative Validation (IVA©) nach Nicole Richard Antworten. Diesen soll praxisbezogen nachgegangen werden.

Fortbildung auf einen Blick

Start:  08.04.2022

Umfang
Eintägige Fortbildung, von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kosten
110 €


Anmeldung

Kostenpflichtig anmeldenKuvert


Alternativ können Sie hier das PDF-Anmeldeformular herunterladen

Kontakt bei Fragen

Sie haben noch Fragen?
Wir freuen uns über Ihren Anruf!

Beratung per Telefon:

 06151 8719 40

oder per E-Mail an: ibmg@fuu.de


Unsere Leistungen sind nach § 4 Nr. 21,22 UStG umsatzsteuerbefreit.
Eine Ratenzahlung ist auf Anfrage möglich.
Unsere Seminare sind grundsätzlich berufsbegleitend.